Sekundarschule

AG- News

Beim DaZ- Unterricht...

...steht auch das Kochen mit im Stundenplan. Es schmeckte sehr lecker, war aber viel viel Arbeit.

Die iMUSEt-Lerchen im Einsatz beim Museumstag!

Die Neulinge waren auch dabei. Zum Glück, denn Einlasskassierung, Kuchen- und Kaffeeverkauf und Grillen bedeuten viel Arbeit.
Die iMUSEt-Lerchen Angelika und Pauline archivieren mit Frau Heinemann die Ausstellungsstücke von ganz klein bis traktorgroß. Und gleich Excel-Unterricht gratis.

AG "Schulsanitätsdienst" beim DRK

Die neuen Mitglieder der AG "Schulsanitätsdienst" (SSD) waren heute zu Gast beim DRK Kreisverband Schönebeck e.V.. Hier erhielten sie erste Einblicke in die Arbeit eines Sanitäters. (siehe Bilder)
Wir danken Frau Jahns für die Interessante Einführung und den beiden Rettungssanitätern, die uns ihren Rettungswagen so toll vorgeführt haben.
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Grafitiprojekt Salineninsel

Tag der Industriekultur

21. April, 8.30 Uhr: Sonntag, Wind, Sonne und viele Besucher – so sah der „Tag der Industriekultur 2013“ beim iMUSEt aus. An diesem Tag wurde der erste Teil des Industriemuseums in Schönebeck eröffnet. Und wir waren dabei:
Niklas Amler, Tim Ladebeck, Nicola Maerz, Friederike Vatterott, Max Vatterott, Cindy Wedekind, Tim Wilke, Megan Wölfer, Lisan Wolkenstein

Für die Begrüßung, Ausstellung und Eintrittskassierung waren natürlich andere zuständig. Doch wir hatten die wichtigste Aufgabe: keiner sollte verhungern und verdursten. So schenkten wir Kaffee, Wasser und für die Großen Bier und Sekt aus. Und vom Grill gab es Würsten, aus dem Topf Wildgulaschsuppe und zum Nachtisch leckeren Kuchen. – Was will man mehr!

Um 16.15 Uhr hatten wir alles wieder eingeräumt – und nun freuen wir uns aufs Eisessen.

Schulsanitätsdienst nimmt Arbeit auf

Schulsanitäter haben den Ersthelferlehrgang erfolgreich absolviert.
Vielen Dank an Frau Hagemeier vom DRK Schönebeck!

  Die Schulsanitäter sind:
Max Meyer, Lena Lukas, Angie Schmidt, Tim Ladebeck, Vanessa Gens, Franziska Krüger, Lea Specht, Dominik Mundhenk, Jennifer Wesemann

Ersthelferausbildung

zur Galerie

iMUSEt-Lerchen

Wir iMUSEt-Lerchen wirbeln jeden Donnerstag ab 15.00 Uhr im Schönebecker Industriemuseum in der Karl-Marx-Straße haben wir die Villa von 1903 von ihrer Tapete befreit und die ersten Exponate gesäubert.

Am Tag der Industriekultur waren wir natürlich auch vor Ort und haben den Hunger und Durst der vielen Besucher gestillt.

Inzwischen gilt unsere Aufmerksamkeit der schweren Technik. Wir haben die Ankunft des in Schönebeck gebauten Traktors ZT 300 beobachtet und werden diesen zusammen mit dem Hächsler von Moos, Rost und Dreck befreien und fleißig unter fachmännischer Hilfe mitbasteln.

Beim iMUSEt kommen große Dinge an.

Wir iMUSEt-Lerchen legten die Grundlage, das heißt, wir hoben mit viel Schweiß das Fundament für die beiden Aggregate aus Zerbst aus. Und gestern kamen der Gasverteiler und das Stromgerät an. Bald werden sie den Eingangsbereich des Museumsgeländes zieren.
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.